Die Grundfunktionen von finderlohn.info

Darstellung wie Eigentümer und Finder den Service benutzen, um IDs zu registrieren und zu melden.

Das Ziel ist, dass der Finder, im Fall eines Verlusts von z.B. Schlüssel oder Geldbörse, den Eigentümer direkt kontaktieren kann und zwar so, dass der Eigentümer anonym bleiben kann:

  • Direkter Kontakt
    Der Eigentümer weiss, dass er mit der Suche aufhören kann. Vielleicht ist er sogar schon dabei Karten zu sperren oder Schlösser auszutauschen. Diese Kosten können vermieden werden.
  • Anonym
    Damit ist sichergestellt, dass insbesondere bei Wohnungsschlüsseln der Finder über diesen Service nicht die zugehörige Adresse in Erfahrung bringen kann. Ein möglicher Missbrauch wird vermieden.

Die Grundfunktionen von finderlohn.info werden daher typischerweise wie folgt genutzt:

1. ID registrieren

Registrierungsformular mit Kontaktdaten, Nachricht an Finder und Finderlohn.

Als Eigentümer müssen Sie Ihre 8-stellige Finderlohn ID immer erst einmal auf unserer Startseite registrieren, indem Sie diese dort eingeben und auf "Prüfen" klicken. Danach wird Ihnen das Registrierungsformular angeboten, in welchem Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen an die wir Nachrichten von Findern direkt weiterleiten. Zusätzlich können Sie angeben:

  1. Eine Nachricht an den Finder
  2. Einen Finderlohn
    Dies soll den Finder ermutigen und Anreiz schaffen, den Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und den verlorenen Gegenstand zurückzubringen.

2. Finderlohn ID am Gegenstand anbringen

Die Finderlohn ID müssen Sie natürlich auch am jeweiligen Gegenstand z.B. Schlüsselbund anbringen.

 

Damit ist dann erstmal alles erledigt und Sie brauchen nichts weiter zu tun.
Falls Ihr Gegenstand verloren gehen sollte und gefunden wird, geht es weiter mit Schritt 3.

 

3. Finderlohn ID melden

Der Finder sieht die Finderlohn ID mit der Internetadresse finderlohn.info. Daraufhin öffnet er Web Browser oder Suchmaschine und gibt finderlohn.info ein, was ihn auf diese Website führt. Dort kann er direkt die ID eingeben und auf "Prüfen" klicken.

Da die Finderlohn ID bereits registriert ist, sieht er dort ggf. die Nachricht an den Finder sowie den angebotenen Finderlohn. Er kann nun Kontakt aufnehmen, indem er seine Kontaktdaten speichert und eine Mitteilung versendet. Diese leiten wir dann unmittelbar per E-Mail an den Eigentümer weiter.

4. Privater Chat

In den E-Mail Benachrichtigungen sind sowohl für Eigentümer als auch für den Finder HTTP-Links enthalten, die mit dem Web Browser geöffnet werden können. Dort wird dann der Chatverlauf angezeigt und die Möglichkeit gegeben eine private Nachricht an den jeweils anderen zu senden.

So haben Sie schließlich die Möglichkeit die Rückgabe zu organisieren. Auch danach bleibt Ihre ID und die Registrierung erhalten, so dass Sie nichts weiter tun müssen.

 

Woher bekomme ich es?

Teaserbild

Nur mit Finderlohn IDs können Sie diese Anwendung nutzen. Welche Möglichkeiten es derzeit gibt, um an Finderlohn IDs zu kommen, sehen Sie hier.

Mehr erfahren

Online-Shop

Teaserbild

In unserem Online-Shop finden Sie Produkte mit Finderlohn IDs, die Sie an Wertsachen wie z.B. Ihrem Schlüsselbund anbringen können.

Mehr erfahren

Preise

Teaserbild

Unser Preismodell ist einfach günstig. Sie können kostenlos bereits ab 0,- EUR starten!

Mehr erfahren

Über Neuigkeiten informiert werden

Wir planen viele Erweiterungen unseres Dienstes, sowie neue Produkte in unserem Shop. Auch über neue Einsatzmöglichkeiten von Finderlohn IDs informieren wir Sie gerne. Natürlich nur mit Ihrer Erlaubnis. Melden Sie sich an!